Häufig gestellte Fragen

Wir klären auf - von der Mopedauswahl zum Bestellprozess bis zur Versicherung & Übergabe.

Meistgestellte Fragen

Muss ich bei Interesse einen Termin vereinbaren oder kann ich einfach vorbeikommen?

Bitte vereinbare vorab immer einen Termin, da ich nicht immer vor Ort bin. Du erreichst uns unter +4917673245277 oder über die Email kontakt@simson-leasing.de

Ich bin noch nie Moped gefahren. Kann ich das?

In der Fahrzeugeinweisung gehen wir alles gemeinsam in Ruhe durch, sodass Du mit etwas Übung mit dem Moped zurecht kommen wirst.

Darf ich mit meinem Moped ins Ausland fahren?

Ja, dies wird auf Anfrage für einen bestimmten Zeitraum genehmigt. Bitte kontaktiere uns vorher.

Was ist der Unterschied zwischen dem Fahrer und Leasingnehmer?

Der Leasingnehmer muss volljährig sein, Fahrer können auch jünger sein.
Es können mehrere Fahrer das Fahrzeug nutzen, bitte gib dann bei der Versicherung den jüngsten Fahrer an.

Kann ich das Leasingfahrzeug nach Beendigung des Leasingvertrages kaufen?

Nein, das Leasingfahrzeug bleibt immer im Besitz des Leasinggebers.

Ist ein Leasing mit schlechter SCHUFA möglich?

Mit schlechter SCHUFA sind Deine Chancen leider nicht gut.
Wir werden uns mit Dir in Verbindung setzen.
Mit einer Erhöhung der Kaution kann das Leasing mit schlechter SCHUFA dennoch ermöglicht werden.

Kann ich den Leasingvertrag kündigen?

Ja, Du kannst den Vertrag bis 14 Tage nach Fahrzeugübergabe fristlos kündigen.

Welche Führerscheinklasse benötige ich zum Fahren eines Simson Mopeds?

In Deutschland ist zum Fahren einer Simson ein Führerschein der Klasse AM ausreichend, welcher normalerweise nur für Kleinkrafträder mit bis zu 45 km/h Höchstgeschwindigkeit gilt. Aufgrund der Fahrerlaubnisverordnung (§§ 76 FeV, Nr. 8 § 6 Abs. 1) und des Einigungsvertrages ist das Fahren einer Höchstgeschwindigkeit von 60km/h mit unseren Simson Fahrzeugen möglich.
Du hast einen Autoführerschein, also Klasse B, so hast Du automatisch auch die Führerschein Klasse AM.

Darf ich mit der Simson in eine Umweltzone fahren?

Mit unseren Fahrzeugen darfst Du in Umweltzonen fahren, da für Kleinkrafträder keine Umweltzonen-Beschränkungen gelten.

kann ich meinen Leasingvertrag an eine andere Person übergeben?

Ja eine Leasing-Übernahme ist möglich, Dir entstehen dadurch Kosten von einmalig 139€. Der neue Leasingnehmer übernimmt dann den bisherigen Vertrag. Laufzeit und Service Paket bleiben bestehen.

Bestellprozess

Was sind die Voraussetzungen für eine Buchung?

+Mindestalter 18 Jahre
+in Deutschland gültiges Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass)
+gültige E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer für die Bestätigung der Buchung
+gültiges deutsches Bankkonto mit ausreichender Deckung
+positive SCHUFA-Prüfung
+aktuelle Meldeadresse
+Wohnsitz in Sachsen oder Thüringen
Du Wohnst woanders und möchtest ein Moped von uns? stelle uns eine Anfrage per Email oder rufe uns an, gerne machen wir dir ein Individuelles Angebot

Ist mein ausgewähltes Simson Fahrzeug sofort verfügbar?

Alle Fahrzeuge, welche Du auf unserer Webseite siehst, sind verfügbar und bereits durch uns geprüft. Die Fahrzeuge werden erst von der Webseite entfernt, wenn ein Leasingvertrag abgeschlossen wurde.

So erstellst Du Deine Leasinganfrage, Schritt für Schritt.

+Wähle Dein Wunschfahrzeug unter  „Mopeds“
+klicke auf „zur Leasing Anfrage“
+Entscheide Dich für ein Servicepaket
+Wähle Deine Nutzungsdauer
+Klicke Dich durch den Buchungsprozess
+Gib Deine personenbezogenen Daten an
+Du hast den Buchungsprozess nun abgeschlossen und erhältst für das gewünschte Moped deinen Monatlichen Leasing Preis.
+endscheidest du dich für dieses Angebot so geht es für dich weiter.
+lade ein Ausweisfoto bei der endsprechenden stelle hoch.
+Akzeptiere unsere Datenschutzerklärung, die AGB`s und die Liquiditätsprüfung.
+Schicke deine Leasing Anfrage ab.

Nun werden wir Deine Daten bearbeiten und eine Bonitätsauskunft anfordern. Dies kann bis zu 3 Werktage dauern.
Nach Prüfung erhältst Du per Email Deinen persönlichen Leasingvertrag sowie die Betriebserlaubnis welche du benötigst um eigenverantwortlich deine Teilkasko Moped Versicherung abzuschließen.
Bitte unterschreibe den Leasingvertrag und schicke ihn uns per Email zurück.

Nachdem Du uns Deinen unterschriebenen Leasingvertrag zurückgesendet hast, kannst Du einen Fahrzeugübergabe-Termin wählen. Den Link dazu erhältst Du per Email.

Wie bestelle ich mein Leasingfahrzeug?

Nach Abschluss Deiner individuellen Leasinganfrage auf simson-leasing.de und der anschließenden Bonitätsprüfung erhältst Du einen auf Dich abgestimmten Leasingvertrag.
Diesen schickst Du nun unterschrieben an uns zurück.
Geht dieser bei uns ein, kannst Du Deinen Abholtermin/ Deine Lieferung vereinbaren.

Was benötige ich zur Fahrzeugübergabe und wie läuft diese ab?

+gültiger Personalausweis
+Kaution in Höhe von 350€ (Du erhältst eine Quittung)
+Deine Versicherungsunterlagen
+gültiges Kennzeichen

Du erhältst eine ganz persönliche Einweisung für Dein Leasingfahrzeug.
Gemeinsam wird dann ein Fahrzeugübergabe-Protokoll erstellt.

Die Einweisung und Übergabe dauert in der Regel 30 Minuten und findet in 09128 Chemnitz statt.

Beim Sorglos-Paket liefern wir Dir das Fahrzeug an und weisen Dich bequem bei Dir zu Hause ein.

Was passiert mit meiner hinterlegten Kaution?

Diese wird  zur Regulierung von Schäden am Fahrzeug genutzt.
weist dein Moped nach Ablauf der Leasinglaufzeit keine Schäden auf, erhältst du die Kaution in voller höhe  zurück.

Wie Bezahle ich meine Leasingrate?

der Leasingvertrag beinhaltet ein Sepa-Lastschriftmandat
die Monatliche Leasingrate wird dann automatisch von Deinem Konto abgebucht.

Bitte informiere uns umgehend, falls sich Deine Kontodaten ändern. Wir haften nicht für Überziehungsgebühren, sonstige Verluste oder Verbindlichkeiten, die gegenüber der Bank oder dem Kartenanbieter entstehen.

Versicherung

Wo kann ich mein Moped Versichern?

Wir haben für dich Versicherungen verglichen unsere Empfehlung ist die wgf Versicherung hier direkt zur Moped Versicherung.

Kann ich das Moped selbst versichern?

Du erhältst mit dem Leasingvertrag nach bestätigter Leasinganfrage von uns die jeweilige Betriebserlaubnis/Papiere. Mit diesen kannst Du das Fahrzeug versichern.
Eine Teilkaskoversicherung ist Pflicht.
Bitte schließe die Versicherung rechtzeitig ab, sodass Du bei Fahrzeugübergabe Dein Versicherungskennzeichen sowie Deine Versicherungsunterlagen mitbringen kannst.

Was passiert, wenn das Versicherungsjahr um ist?

Das Versicherungsjahr beginnt und endet im März. Du kannst jedoch auch in einem Versicherungsjahr mit der Versicherung/ Moped fahren beginnen.
Nähert sich der März solltest du um weiterhin Versichert fahren zu können, eine neue Versicherung abschließen.
Meist sendet die Versicherung Dir eine Information/Erinnerung.
Bitte schicke uns deinen neuen Versicherungsvertrag anschließend per Mail zu.

Was ist, wenn mein Leasingvertrag in der Mitte eines Versicherungsjahres endet?

Es besteht bei den Versicherungen nur die Möglichkeit, einen Versicherungsvertrag bis März abzuschließen. Jedoch ist es möglich nach Absprache mit der Versicherung, das Kennzeichen so wie den Versicherungsschutz auf ein anderes 50ccm Kleinkraftrad zu übertragen

Muss ich mein Moped bei der Kfz-Zulassungsstelle anmelden?

Nein, Du erhältst nach Abschluss der Versicherung ein Kennzeichen.
Dies musst Du dann nur noch am Moped befestigen und nun kannst Du versichert am Straßenverkehr teilnehmen.

Technische Fragen

Ich möchte mein Leasing Moped wechseln?

Als Kunde des Sorglospaketes mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten ist das einmalige Fahrzeugwechseln während der Leasinglaufzeit kostenlos möglich. Du findest unter Formulare für Kunden bei „Sorglospaket“ das passende Formular, um Dein Fahrzeugwechsel anzumelden. Dabei bleiben Laufzeit und Service-Paket „Sorglos“ bestehen. Die monatliche Leasingrate wird auf das gewünschte Fahrzeug angepasst,

Was muss ich tanken?

Alle unsere Simson-Mopeds tanken 1:50 Öl-Benzingemisch.
Es ist nur eingefärbtes und mineralisches 2-Takt Motorenöl zu verwenden.

Mischungsverhältnis:

  • 1L Benzin =20ml Mischöl
  • 2L Benzin =40ml Mischöl
  • 3L Benzin =60ml Mischöl
  • 4L Benzin =80ml Mischöl
  • 5L Benzin =100ml Mischöl
  • 6L Benzin =120ml Mischöl
  • 10L Benzin =200ml Mischöl
  • 15L Benzin =300ml Mischöl
  • 20L Benzin =400ml Mischöl

Das Mischungsverhältniss lässt sich hier berechnen.
Das Fahrzeug wird vollgetankt übergeben.
Wie gemischt wird, erklären wir bei der Einweisung.
eine Mischtabelle wird mitgegeben.

Wie schnell kann ich mit einer Simson fahren?

Alle unsere Fahrzeuge fahren eine Spitzengeschwindigkeit von 60km/h.

Wie weit komme ich mit einer Tankfüllung?

Eine S51 hat ein Tankvolumen von 8,7L (+Reserve ) bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 2,6L auf 100km.
Du kannst somit mit einer Tankfüllung ca. 330km weit fahren.

Was darf selbstständig am Fahrzeug getan werden?

+Zündkerzen wechseln
+Luftfilterpatrone wechseln
+Luft aufpumpen
+Schlauch wechseln (bitte nicht flicken)
+Vergaser reinigen
+Getriebeölwechsel bei S51 0,4l (GL80W)
+Glühbirnen wechseln
+Batterie laden hier mehr erfahren.
Fragst du dich jetzt Wie dies gemacht wird?  Informiere dich hier in der Betriebsanleitung.

Schadensabwicklung/ Reparatur

Was ist, wenn ich ein Schaden am Fahrzeug habe?

Unter Service (ganz unten auf der Webseite)- Formulare für Kunden -, findest Du das passende Formular, mit dem Du uns deinen Defekt melden kannst.
Wir werden uns dann zeitnah mit Dir in Verbindung setzen und Dir einen Werkstatttermin vergeben.
Profitiere von unserer Transparenz, indem Du im Pauschalkatalog auf der Webseite zusammengefasste Reparaturkosten einsehen kannst.

Was mache ich, wenn mein Fahrzeug gestohlen wurde?

Bitte melde den Diebstahl sofort der Polizei.
Informiere anschließend den Leasinggeber und Deine Versicherung.
Durch unsere Teilkaskopflicht trägst Du nur die Kosten der Selbstbeteiligung, wenn Du Dein Fahrzeug wie in Deinen Versicherungsbedingungen beschrieben, gegen Diebstahl gesichert hast.